Schiffsprüfung Bielersee

Günstig Motorboot fahren lernen in Ihrer Nähe!

Sie möchten Motorboot fahren lernen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Profitieren Sie von unserem Netzwerk von qualifizierten und erfahrenen Motorboot Fahrlehrern auf allen Schweizer Seen.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Ausweis gelangen?
    Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie die erste Motorboot Fahrstunde
Jetzt anmelden

Motorboot fahren lernen und Freiheit erleben

Du möchtest Freiheit erleben, die Elemente Wind und Wasser ganz intensiv auf Deine Haut spüren? Das ist am besten mit einem Motorboot möglich, wenn Du rasant oder ganz gemütlich über die Wellen gleitest, zum Sonne tanken raus fährst und Deine Familie oder Deine Freunde auf einen Bootsausflug einlädst. Melde Dich jetzt in unserer Motorbootschule zur Schiffsprüfung am Bielersee an, damit Du schon bald selbst ein Motorboot auf den Schweizer Gewässern steuern darfst.

Wissenswertes Über das Motorboot fahren lernen

In der Motorbootprüfung am Bielersee erwirbst Du den Motorbootführerschein der Kategorie A, den Du benötigst, wenn Du auf Schweizer Seen ein Motorschiff mit mehr als 6 kW Motorleistung führen möchtest (auf dem Bodensee 4,4 kW). Wenn Dein Mindestalter 18 Jahre ist, steht einer Schiffsprüfung auf dem Bielersee und einer Anmeldung in unserer Fahrschule nichts im Wege. In unserer Bootsfahrschule bereiten Dich erfahrene Lehrkräfte mit theoretischem und praktischem Unterricht auf die Motorbootprüfung am Bielersee vor.

Der schnellste Weg zum Motorbootführerschein in der Schweiz

Beantrage zuerst einen Lernfahrausweis beim Schifffahrtsamt Deines Wohnkantons. Dazu brauchst Du einen Sehtest, der nicht älter als 24 Monate ist. Solltest Du älter als 65 Jahre sein, benötigst Du obligatorisch ein Zeugnis von Deinem Arzt. Sobald Du Deinen Lernfahrausweis ausgehändigt bekommst, kann es losgehen und Du kannst sofort Fahrstunden in unserer Bootsfahrschule nehmen, selbst, wenn Du noch keine theoretische Prüfung abgeschlossen hast. Um die Schiffsprüfung auf dem Bielersee zu bestehen, musst Du am Ende Deiner Ausbildung eine theoretische und eine praktische Prüfung absolvieren.

Spass, Freiheit, aber auch Verantwortung – Der sicheren Umgang mit einem Motorboot

Die Sicherheit von Boot und Passagieren sollte stets gewährleistet sein, was nur möglich ist, wenn der Bootsführer ausgebildet ist und weiß, wie er regieren muss, wenn unvorhersehbare Ereignisse eintreten. In unserer Fahrschule lernst Du, wie Du in Notfällen einen kühlen Kopf behältst. Du bekommst sehr Wissen über die Seefahrt vermittelt. Am Ende Deiner Ausbildung wirst Du eigenständig problemlos mit Deinem Boot an und ablegen, an Ort wenden sowie vor und rückwärtsfahren können. Dies sind die Grundkenntnisse, die Du beherrschen musst.

Bootsfahrschule4you: Der unkomplizierte Weg zur erfolgreichen Motorbootprüfung am Bielersee

Melde Dich jetzt in der Bootsfahrschule4you an. Unser erfahrenes Team bereitet Dich gründlich auf die Schiffsprüfung auf dem Bielersee vor. Nimm jetzt einfach mit uns Kontakt auf. Gerne stellen wir Dir weitere Informationen zur Motorbootprüfung am Bielersee zur Verfügung und beantworten Deine Fragen ausführlich

Jetzt Motorboot Fahrstunde auf dem Bielersee buchen!

Jetzt anmelden