Bootsprüfung Walensee

Günstig Motorboot fahren lernen in Ihrer Nähe!

Sie möchten Motorboot fahren lernen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Profitieren Sie von unserem Netzwerk von qualifizierten und erfahrenen Motorboot Fahrlehrern auf allen Schweizer Seen.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Ausweis gelangen?
    Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie die erste Motorboot Fahrstunde
Jetzt anmelden

Bootsprüfung Walensee

Action, Speed und Fun statt langweiligem Ausruhen! Mit Motorbootfahren wird Ihnen ein völlig neuer Horizont eröffnet. Schau nicht von den Bergen hinunter ins Tal, sondern bewundere die Bergwipfel vom Glasklaren Wasser eines wunderschönen Schweizer Bergsees aus. Motorbootfahren ist ein Hobby für Jung und Alt. Nicht nur unternehmungslustige Menschen finden auf dem Wasser den besonderen Kick; auch Ruhe Suchende finden hier Entspannung. Motorbootfahren können ist ein Schlüssel zu vielen tollen Aktivitäten, zu denen Sie Familie und Freunde mitnehmen können. Bestimmt kennen Sie es noch vom Mofa- oder Autoführerschein, – die Erlaubnis, selber fahren zu dürfen bedeutet Freiheit pur! Und auf dem Wasser ist dieses Gefühl, die ganze Welt bereisen zu können noch einmal grösser. Dieser besondere Spass vereint Naturerlebnis und technische Raffinesse wie kaum ein zweites Hobby. Geschwindigkeit zu Wasser fühlt sich noch kraftvoller an als zu Land. Übrigens: Bootsprüfung Walensee ist auch für Angler interessant! Sie sind Eins mit den Elementen Wasser und Wind; Ihr Blick auf die wunderschöne Landschaft wird eine neue, ungeahnte Tiefe erreichen. Während Ihnen der Wind um die Nase weht, können Sie Ihren Gedanken freien Lauf lassen. Oder geniessen Sie  Geselligkeit und Zeit mit alten und neuen Freunden. Ihr könnt ganz alleine entscheiden, wann ihr Sonne tanken möchtet an Deck oder vor Anker geht, um zu schwimmen. Welche Regeln Sie auf dem See befolgen müssen, lernen Sie beim Führerschein bei der Bootsprüfung Walensee. Das Beste an einem Motorbootführerschein ist, dass Sie jetzt unabhängig von Veranstaltern Wasserski und Wakeboard fahren können. Wassersport wird für Sie und Ihre Freunde so zu einem genialen Erlebnis.

So werden Sie unabhängig:

Um sich alleine als Kapitän auf Deinem eigenen Wassergefährt bewegen zu dürfen, müssen Sie also Motorboot fahren lernen. Am Ende steht die Bootsprüfung Walensee.
Sie brauchen den Schein nicht, wenn das Boot eine geringere Leistung als 6 kW hat. Wenn Sie aber auf dem Bodensee zu Wasser möchten, darf die Leistung maximal 4,4 kW betragen, wenn Sie keinen Motorbootführerschein haben.
Es wäre doch zu schade, wenn Sie sich im Urlaub kein Boot leihen können, weil Sie nicht fahren dürfen. Und gerade für Wassersportler sollte klar sein, dass die Leistung von 6kW auf Dauer nicht ausreicht, um mit dem Wasserski ordentlich Gas zu geben. In der Schweiz fällt der Motorbootführerschein in die Kategorie A. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um sich für die Bootsprüfung Walensee anmelden zu können.Genau wie für Auto, Mofa und Co besteht der Unterricht aus einem praktischen und einem theoretischen Teil.

Wie ist der Ablauf bis zur Bootsprüfung Walensee?

Sie haben sich für die grosse Freiheit und den Spass zu Wasser entschieden? Herzlichen Glückwunsch. So läuft das Ganze ab:
1. Sie gehen zum Schifffahrtsamt Ihres Wohnkantons und beantragen dort einen Lernfahrausweis.
2. Jetzt können Sie entweder erst die Theorieprüfung ablegen oder parallel bereits Motorboot Fahrstunden nehmen.
3. Am Ende steht die praktische Prüfung, vielleicht als Bootsprüfung Walensee.

Was lerne ich bei einem Motorbootführerschein?

Sie befinden sich auf dem Wasser, das heisst, Sie begeben sich auf neues Terrain. Hier ist so einiges anders als zu Land. Zum Beispiel können Sie nicht einfach parken und weggehen. Wind und Wasser verlangen von Ihnen Kenntnisse von gängigen Knoten, um Ihr Boot sicher zu vertauen.
Sie lernen das An- und Ablegen von Stegen und Ufern und natürlich wie Sie vorwärts und rückwärts fahren. Schiffe und Boote sind Amphibienfahrzeuge und verfügen nicht über eine einfache Bremse. Das Wenden an Ort gehört ebenfalls zum Lerninhalt. Für die Sicherheit ist es unerlässlich, dass Sie wissen, was zu tun ist, wenn es heisst: Mann über Bord.

Wir zeigen´s Ihnen!

Gerade klingt das alles ganz schön viel? Wissen wir! Darum haben wir uns darauf spezialisiert, Interessierten pädagogisch wertvollen, effizienten und unterhaltsamen Unterricht im Motorbootfahren zu erteilen.Jede Frage ist uns wichtig und jedes Problem wird gelöst, damit Sie mit uns die Bootsprüfung Walensee erfolgreich bestehen und sicher auf den Seen der Welt fahren. Mit uns weht Ihnen zu Wasser immer ein frischer Wind von Freiheit und Abenteuer um die Nase. Mit Sicherheit! Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt Motorboot Fahrstunde auf dem Walensee buchen!

Jetzt anmelden