Bootsprüfung Vierwaldstättersee

Günstig Motorboot fahren lernen in Ihrer Nähe!

Sie möchten Motorboot fahren lernen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Profitieren Sie von unserem Netzwerk von qualifizierten und erfahrenen Motorboot Fahrlehrern auf allen Schweizer Seen.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Ausweis gelangen?
    Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie die erste Motorboot Fahrstunde
Jetzt buchen

Machen Sie noch heute Ihren Motorboot Schein

Möchten Sie der König der Wellen werden und Ihren Freunden zeigen, dass Sie stolzer Besitzer eines Motorboot Führerscheins sind? Dann wagen Sie Ihren Traum und fangen heute noch an, dafür zu lernen. Machen Sie die Prüfung und schon bald können Sie der Freiheit entgegen schippern. Sie werden mit dem Elementen Wasser und Wind noch mehr vereint sein, können auf dem Boot relaxen, Sonne tanken und schwimmen. Gemeinsam mit Freunden Spass haben, mit einer rasanten Geschwindigkeit übers Wasser düsen und dabei auch viele andere Wassersportarten erleben. Zum Beispiel Wakeboard und Wasserski. Klingt das alles nicht wunderbar? Es ist nicht schwer, den Motorboot Führerschein zu machen. Mit einer Portion Neugier, Konzentrationsfähig und den Willen es zu schaffen, klappt es ganz bestimmt. Wir, die Bootsfahrschule Vierwaldstättersee helfen Ihnen dabei, dass Ihr Traum schon bald Realität wird.

Motorboot fahren lernen leicht gemacht

Wenn Sie auf Schweizer Gewässern ein Motorschiff fahren möchten, das eine Motorenleistung von 6 kW übersteigt, (am Bodensee gelten 4,4 kW), benötigen Sie einen Führerausweis. Der Motorboot Führerschein entspricht der Kategorie A, dessen Ausbildung sich in Theorie und Praxis aufteilt. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um den Führerschein zu machen.

So funktioniert der Ablauf:

Im Vorfeld beantragen Sie beim Schifffahrtsamt des Wohnkantons einen Lernfahrausweis, damit melden Sie sich bei der Bootsfahrschule Vierwaldstättersee an und nehmen am Theoriekurs teil. Danach legen Sie die Theorieprüfung ab. Bereits während der Theorieausbildung können Sie nebenbei Fahrstunden nehmen und danach die praktische Prüfung absolvieren.

Diese Punkte lernen Sie in der Schiff Fahrschule

Ein kleines Schiff zu steuern, sei es ein Motorboot ist nicht so einfach, wie gedacht. Vor allem, wenn Sie in einem Gewässer unterwegs sind, wo viele Schwimmer und andere Verkehrsteilnehmer auf den Wasserstrassen unterwegs sind. In der Bootsfahrschule Vierwaldstättersee lernen Sie vor allem das Wenden an Ort, Vor- und Rückwärtsfahren, das An- und Ablegen, erfähren wie man einen Knoten macht und was im Notfall zu tun ist, falls ein Mann über Bord geht. Die Fahrstunden sind so gestaltet, dass Sie kreativ lernen und auch Spass dabei haben. Ernst nehmen sollten Sie das ganze schon, je mehr Sie sich während der Fahrstunde in Bootsfahrschule Vierwaldstättersee konzentrieren, desto weniger müssen Sie in der Freizeit lernen und bestehen die Prüfung garantiert mit Bravour.

Buchen Sie noch heute Fahrstunden bei der Bootsfahrschule Vierwaldstättersee

Ueberzeugt? Sie möchten nun unbedingt Ihre Motorbootprüfung ablegen? Kommen Sie zu uns in die Bootsfahrschule und wir lernen gemeinsam mit Ihen. Wir sorgen dafür, dass Sie rasch voran kommen und in kurzer Zeit Ihren Motorbootschein in der Tasche haben. Fangen Sie am besten im Frühjahr damit an, dass Sie im Hochsommer gewappnet sind und die Gewässer unsicher machen können. Sie haben Fragen? Wir beantworten diese gerne und helfen Ihnen bei der Anmeldung. Wir freuen uns bereits jetzt auf Sie.

Jetzt Motorboot Fahrstunde auf dem Vierwaldstättersee buchen!

Jetzt buchen