Motorbootschule Thunersee

Günstig Motorboot fahren lernen in Ihrer Nähe!

Sie möchten Motorboot fahren lernen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Profitieren Sie von unserem Netzwerk von qualifizierten und erfahrenen Motorboot Fahrlehrern auf allen Schweizer Seen.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Ausweis gelangen?
    Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie die erste Motorboot Fahrstunde
Jetzt anmelden

Motorboot fahren lernen in der Motorbootschule am Thunersee

Mache jetzt Deinen Motorbootführerschein in unserer Motorbootschule am Thunersee, damit Du mit einem Motorboot die Schweizer Gewässer befahren darfst, um richtig viel Spass und die Freiheit zu erleben, die das Motorbootfahren mit sich bringt. Lade Deine Familie oder Deine Freunde auf eine Bootstour ein, um bei herrlichem Sonnenschein auf einem See zu schwimmen und zu relaxen. Spüre die Elemente Wind und Wasser ganz intensiv auf der Haut, wenn Du mit viel Geschwindigkeit, mit dem Boot über die Wellen fegst oder vergnüge Dich beim Wasserski- oder Wakeboard fahren.

Warum Motorbootfahren in der Motorbootfahrschule am Thunersee lernen?

In unserer Motorbootschule Thunersee bereiten wir Dich auf die Motorbootprüfung gründlich vor, die Du ablegen musst, wenn Du auf Schweizer Gewässern ein Motorboot mit mehr als 6 kW Motorleistung führen möchtest. Auf dem Bodensee ist ein Führerausweis ab 4,4 kW vorgeschrieben. Um die Motorbootprüfung bestehen zu können, ist praktischer und theoretischer Unterricht in unserer Motorbootfahrschule Thunersee nötig. Wenn Du mindestens 18 Jahre alt bist, kannst Du Dich sofort bei uns zur Ausbildung anmelden.

Der Ablauf für den Motorboot-Führerschein in der Schweiz:

Bevor Du Dich in unserer Motorbootschule am Thunersee anmeldest, solltest Du zuvor einen Lernfahrausweis beim Schifffahrtsamt in Deinem Wohnkanton beantragen, der wichtig ist, damit Du Fahrstunden in unserer Motorbootfahrschule am Thunersee nehmen kannst. Zur Beantragung ist ein Sehtest notwendig, der nicht älter als 24 Monate ist. Wenn Du älter als 65 Jahre alt bist, brauchst Du zusätzlich noch ein ärztliches Zeugnis. Sobald Du Deinen Lernfahrausweis erhalten hast, darfst Du schon Motorboot-Fahrstunden nehmen, selbst, wenn Du noch keine Theorieprüfung abgeschlossen hast.

Das lernst Du in den Fahrstunden in unserer Motorbootfahrschule am Thunersee:

Um die theoretische und praktische Prüfung zu bestehen, ist es wichtig, dass Du ein Motorboot beherrschst. Dies ist wichtig, um Schäden am Motorboot und Verletzungen der Passagiere zu vermeiden, wenn Du mit einem Motorboot auf Fahrt gehst. In unserer Motorbootschule am Thunersee lernst Du beispielsweise das Wenden an Ort, das Vor- und Rückwärtsfahren, dass An- und Ablegen sowie wichtige Knoten aus der Seefahrt.

Melde Dich jetzt in unserer Bootsfahrschule4you an

Unser Team begleitet Dich auf Deinem Weg zum Motorboot-Führerschein. In unserer Bootsfahrschule warten erfahrene und freundliche Fahrlehrer auf Dich, die Dich nach besten Kräften unterstützen und Dir alles nötige Wissen mit Geduld und Kompetenz beibringen, so dass Du Deine Prüfung für den Motorboot-Führerschein bestehst. Setze Dich jetzt mit unserer Bootsfahrschule4you in Verbindung. Gerne beantworten wir Deine offenen Fragen ausführlich.

Jetzt Motorboot Fahrstunde auf dem Thunersee buchen!

Jetzt anmelden