Motorbootschule Bielersee

Günstig Motorboot fahren lernen in Ihrer Nähe!

Sie möchten Motorboot fahren lernen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Profitieren Sie von unserem Netzwerk von qualifizierten und erfahrenen Motorboot Fahrlehrern auf allen Schweizer Seen.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Ausweis gelangen?
    Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie die erste Motorboot Fahrstunde
Jetzt anmelden

Am Bielersee Motorbootfahren lernen

Motorbootfahren ist eine aufregende Freizeitbeschäftigung, die allein oder gemeinsam durchgeführt werden kann. Auf dem Boot durch das Wasser zu jagen, den Wind in den Haaren zu spüren und das Wasser zur Seite spritzen zu sehen, macht einfach extrem viel Spass! Fühle Dich frei, entdecke die Welt vom Wasser aus und tanke jede Menge Sonne. Doch es muss nicht immer rasant zugehen. Du kannst auch gemeinsam mit Freunden hinausfahren, das Boot treiben lassen, relaxen und schwimmen gehen. Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Alternativ kannst Du das Motorbootfahren auch mit anderem Wassersport verbinden. Wasserski-Fahren und Wakeboarden sind beispielsweise zwei absolute Trendsportarten. Lass Dich einfach hinter einem Motorboot herziehen und geniesse den Geschwindigkeitsrausch! Du brauchst noch einen Motorbootschein? Kein Problem, den kannst du in der Motorbootschule Bielersee machen.

Die Voraussetzungen für den Motorboot Führerschein

Das Motorbootfahren ist in der Schweiz streng geregelt. Wenn du ein Boot mit einer Motorenleistung von mehr als 6 kW führen möchtest, benötigst du einen Führerausweis. Im Bodensee wird der Ausweis sogar schon ab einer Leistung von 4,4 KW benötigt. Dabei handelt es sich um den sogenannten Motorboot Führerschein der Führerschein Kategorie A. In der Motorbootfahrschule Bielersee kannst Du diesen Führerschein machen. Voraussetzung dafür ist, dass Du mindestens 18 Jahre alt bist. Während der Ausbildung in der Motorbootfahrschule am Bielersee musst Du sowohl Theorieunterricht als auch praktischen Fahrunterricht absolvieren.

Der Ablauf des Motorboot Führerschein in der Schweiz

Einen Motorbootführerschein in der Schweiz zu erhalten, ist nicht besonders schwierig. Dennoch solltest Du die Abläufe kennen, damit Du keine bösen Überraschungen erlebst. Bevor Du deine Ausbildung an der Motorbootfahrschule am Bielerseebeginnst, musst Du einen Lernfahrausweis beim Schifffahrtsamt in Deinem Wohnkanton beantragen. Anschliessend folgen die Theoriestunden in der Motorbootschule Bielersee. Begleitend zum theoretischen Unterricht, kannst Du bereits mit den Motorboot Fahrstunden in der Motorbootfahrschule Bielersee beginnen. Daraufhin musst du die Theorieprüfung bestehen und die praktische Prüfung absolvieren. Erst dann erhältst du den Motorboot Führerschein.

Das lernst Du in den Fahrstunden in der Motorbootschule Bielersee

Die Motorbootschule Bielersee bietet Dir eine umfangreiche Ausbildung und gibt Dir alle wichtigen Kenntnisse und Fähigkeiten mit auf den Weg. Beispielsweise lernst Du in der Motorbootfahrschule Bielersee das Wenden an Ort. Das wird Dir später vor allem dann helfen, wenn Du das Boot auf engstem Raum manövrieren musst. Darüber hinaus wird Dir in der Motorbootschule Bielersee das Vor- und Rückwärtsfahren sowie das An- und Ablegen beigebracht. Auch die wichtigen Knoten wirst Du während Deiner Ausbildung ausgiebig üben. Außerdem erfährst Du, wie Du Dich bei Mann über Bord verhalte musst.

Mach deinen Führerschein bei Bootsfahrschule4you

Wenn Du Interesse hast Deinen Motorboot Führerschein zu machen, dann kommt doch einfach in unserer Motorbootschule am Bielersee vorbei. Unsere Kollegen von der Bootsfahrschule4you sind erfahrene Lehrer und wissen genau, worauf es ankommt. Außerdem erwarten Dich in unserer Motorbootfahrschule am Bielersee topmoderne Motorboote, mit denen es noch mehr Spaß macht, das Fahren zu lernen. Entdecke unsere Angebot und wage das Abenteuer! Wir bieten übrigens noch viele andere Standorten in der Schweiz. Wenn der Bielersee für Dich zu weit weg ist, dann besuche doch eine unserer anderen Bootsfahrschulen! Wir freuen uns auf Dich.