Motorbootfahrschule Luzern

Günstig Motorboot fahren lernen in Ihrer Nähe!

Sie möchten Motorboot fahren lernen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Profitieren Sie von unserem Netzwerk von qualifizierten und erfahrenen Motorboot Fahrlehrern auf allen Schweizer Seen.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Ausweis gelangen?
    Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie die erste Motorboot Fahrstunde
Jetzt buchen

Boot fahren im malerischen Luzern

Lerne den Umgang und das Führen von Motorbooten in einem der malerischsten Orte der Schweiz. Hier unterrichten wir Dich in der Motorbootfahrschule Luzern in der Bootskunde, dass neben dem Geniessen der Landschaft und des historischen Stadtbilds dazu einladen soll, sich dem Freiheitsgefühl auf dem Wasser, dem seichten Wind auf der Haut und der Sonne im Gesicht hinzugeben. Verbringe mit Deinem Boot wunderschöne Momente auf dem Vierwaldstättersee zusammen mit Familie und Freunden oder schalte einfach ein paar Stunden abseits des Alltagsstress alleine ab. Außerdem kannst Du am Wassersport teilnehmen und Dich dem Wasserski, Wakeboard oder mal einer zügigen Bootsfahrt widmen.

Voraussetzungen für Ausbildung in der Motorbootfahrschule Luzern

Für die Teilnahme an der theoretischen und praktischen Ausbildung musst du zunächst mindestens 18 Jahre alt sein. Der Motorboot-Führerschein wird in der Schweiz als Schiffsführerausweis bezeichnet. Dieser ist in mehrere Kategorien unterteilt. Bei uns in der Motorbootfahrschule Luzern hast Du die Möglichkeit, einen Führerschein der Kategorie A zu erwerben. Der Ausweis erlaubt es Dir, Motorboote mit einer Motorenleistung von mehr als 6 kW (Bodensee 4,4 kW) zu führen.

Ablauf der Ausbildung – Motorbootschule Luzern

Zunächst solltest Du einen Lernfahrausweis beim beim Schifffahrtsamt Deines Wohnkantons beantragen. Während der theoretischen Ausbildung kannst Du bei uns in der Motorbootschule Luzern schon Fahrstunden nehmen. Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen Prüfung, in der Du in 60 Fragen im Multiple-Joice-Verfahren abgefragt wirst. Sodann folgt die praktische Prüfung, in der Du Dein fahrerisches Können unter Beweis stellen kannst. Der theoretische Teil dauert rund 6 Stunden. Dabei lernst Du die Verkehrsregeln auf See, Knotenkunde und technische Bootsinformationen. Die praktische Ausbildung hängt von Deinem Talent ab und bewegt sich zwischen 15 – 25 Stunden. Bei uns in der Motorbootfahrschule Luzern lernst Du das Manövieren, Wenden am Ort, grundlegende Handlungen wie das Vor- und Rückwarts-Fahren sowie Ab- und Anlegen, aber auch den richtigen Umgang mit Notfällen wie Mann-über-Bord-Manöver oder Brandbekämpfung. Dein Weg zum Bootsführerschein.

Zöger nicht und komm in den Genuss der Seefahrt bei der Motorbootschule Luzern

Bei Fragen rund um das Thema Motorboot-Fahren und den Schifffahrtsausweis stehen wir Dir in der Motorbootschule Luzern jederzeit zur Verfügung und begleiten Dich umfassend mit gut strukturierten Lernmaterialien in Deiner Bootsausbildung. Hast Du noch Fragen?

Jetzt Motorboot Fahrstunde auf dem Vierwaldstättersee buchen!

Jetzt buchen