Bootsschule Rorschach

Günstig Motorboot fahren lernen in Ihrer Nähe!

Sie möchten Motorboot fahren lernen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Profitieren Sie von unserem Netzwerk von qualifizierten und erfahrenen Motorboot Fahrlehrern auf allen Schweizer Seen.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Ausweis gelangen?
    Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie die erste Motorboot Fahrstunde
Jetzt anmelden

Lerne Bootfahren!

Auch bei jungen Menschen erfreut sich das Fahren mit einem Motorboot sehr hoher Beliebtheit. Immerhin ist das rasante Dahingleiten auf dem Wasser mit einem grossen Freiheitsgefühl verbunden, wobei der Lenker seinen Alltagsstress voll und ganz hinter sich lassen kann. Auch ist der Sport Personen, die im Sommer Abwechslung und das Abenteuer suchen, zu empfehlen. Auf dem kühlen Nass kannst Du alleine oder auch in Begleitung unvergessliche Stunden erleben. Ein Motorboot erlaubt es Dir mit einer passenden Ausrüstung ausserdem mehrere Sportarten wie Wasserski oder Wakeboard auszuüben. Selbstverständlich brauchst Du zum Lenken des Bootes eine fundierte Ausbildung sowie einen Führerschein. Die entsprechende Schulung kannst Du in der Bootsschule Rorschachabsolvieren. Dein Weg zum Führerschein.

Darum ist ein Bootsführerschein in der Schweiz erforderlich

Um ein Motorboot mit über sechs Kilowatt Motorenleistung auf Schweizer Gewässern lenken zu dürfen, ist ein Führerschein notwendig. Bei einem Führerausweis für Boote handelt es sich um einen Führerschein der Kategorie A – aus diesem Grund musst Du zum Lenken eines Motorboots mindestens 18 Jahre alt sein. Die Motorbootschule Rorschach bietet Dir diesbezüglich ein umfassendes Ausbildungsprogramm an.

Dadurch zeichnet sich die Ausbildung in der Motorbootschule Rorschach aus

Die Schulung setzt sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammen. Dabei kann die Ausbildung von jeder Person, die das 18. Lebensjahr erreicht hat, absolviert werden. Während den Fahrstunden lernst Du nicht nur, wie Du Dich mit dem Boot sicher fortbewegen kannst, sondern Dir wird ebenso beigebracht, wie Du Dich beim An- und Ablegen sowie bei Notfällen richtig verhältst. Zusätzlich bringt Dir der Ausbildner bei, wie Du beim Binden der Sicherheitsknoten vorzugehen hast. Auf diese Weise stellt die Bootsschule Rorschach sicher, dass Du für jede Situation gewappnet bist.

So läuft die Ausbildung zum Motorboot-Lenker bei der Bootsschule Rorschach in der Schweiz ab

Vor Beginn Deiner Schulung in der Motorbootschule Rorschach beantragst Du einen Lernfahrausweis beim Schifffahrtsamt Deines Wohnkantons. Im nächsten Schritt wird Dir in der Bootsschule Rorschach das theoretische Wissen angeeignet, so dass Du anschließend Deine Theorieprüfung ablegen kannst. Parallel oder auch danach, kannst Du in der Motorbootschule Rorschach Fahrstunden nehmen. Bist Du beim Lenken des Boots sattelfest, ist es Dir anschließend möglich, zur praktischen Prüfung anzutreten. Brauchst Du unseren Rat, dann melde Dich!

Jetzt Motorboot Fahrstunden auf dem Bodensee buchen!

Jetzt buchen