Bootsfahrschule Lachen

Günstig Motorboot fahren lernen in Ihrer Nähe!

Sie möchten Motorboot fahren lernen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Profitieren Sie von unserem Netzwerk von qualifizierten und erfahrenen Motorboot Fahrlehrern auf allen Schweizer Seen.

Wie funktioniert’s

  1. Wissen Sie schon, wie Sie zum Ausweis gelangen?
    Hier finden Sie eine Übersicht
  2. Wählen Sie Ihren gewünschten Standort aus
  3. Buchen Sie die erste Motorboot Fahrstunde
Jetzt Fahrstunde buchen

Motorboot fahren – ein Hobby wie kein zweites

Wolltest Du schon immer mal Freiheitsgefühl, Spass und Geschwindigkeit miteinander verbinden? Dann nutze die Elemente Wind und Wasser für Dich und erwirb den Motorboot Führerschein in der Bootsfahrschule Lachen. Allein oder mit Freunden kannst Du auf dem Wasser relaxen, Dich sonnen und schwimmen, wenn Dir danach der Sinn steht. Ausserdem kannst Du Dir den Traum vom Wassersport erfüllen – Wasserski und Wakeboard sind der Spass Deines Lebens! Bevor Du den Motor Deines Bootes starten kannst, musst Du jedoch eine entsprechende Ausbildung absolvieren.

Voraussetzungen für den Motorboot Führerschein

Wenn Du Dein Motorboot auf Schweizer Gewässern mit mehr als 6 kW (Bodensee liegt die Grenze bei 4,4 kW) Motorenleistung fahren willst, brauchst Du den Führerausweis. In der Bootsfahrschule in Lachenbekommst Du den Führerschein fürs Motorbootfahren; entspricht der Führerschein Kategorie A. Du erlernst in Deiner Bootsfahrschule Lachen alles Relevante im Theorie- und Praxisunterricht. Wichtig zu wissen: Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, wenn Du Dich an der Bootsfahrschule anmeldest.

Motorboot Führerschein in der Schweiz

Beantrage beim Schifffahrtsamt Deines Wohnkantons einen Lernfahrausweis. Danach meldest Du Dich in der Bootsfahrschule Lachen an. Nach der Ausbildung steht Dir die Theorie-Prüfung bevor. Wenn Du diese Prüfung geschafft hast, beginnst Du mit den Fahrstunden. Hinweis: Du kannst auch schon vor bestandener Prüfung mit den Motorboot-Fahrstunden beginnen. Der Vorteil daran ist, dass Du während der Stunden schon die ersten praktischen Erfahrungen sammeln kannst. Am Ende der Ausbildung durchläufst Du die praktische Prüfung, nach deren Bestehen Du Deinen Motorboot Führerschein ausgehändigt bekommst.

Bootsfahrschule Lachen – Inhalte des Lehrgangs

Die Ausbildung ist spannend und facettenreich. Unter anderem lernst Du das Wenden am Ort und übst Dich im Vorwärts- und Rückwärtsfahren. Selbstverständlich bereiten wir Dich auf den Notfall vor: Mann über Board? Du lernst, was zu tun ist. Darüber hinaus lernst Du, wie Du Dein Boot richtig an- und ablegst und fachmännisch verschiedene Knoten bindest.

Bootsfahrschule4you – unser Name ist Programm

Buche Deine Motorboot-Ausbildung bei uns, wenn Du einen kompetenten Fahrlehrer willst. Ausserdem bietet Dir die Bootsfahrschule in Lachen eine Ausbildung mit Experten, die Dich über das übliche Wissen hinaus mit Insidertipps wappnen. Hast Du noch Fragen?

Jetzt Motorboot Fahrstunde am Zürichsee buchen!

Jetzt buchen